Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Mai

01. Marvin . (14)
01. Nedim Muharemi (24)
02. Jannick Salz (19)
03. Lorenz Weiße.. (18)
04. Max Blawat (13)
05. Medie Gulam .. (17)
05. Albert Loki (23)
05. Tobias Becker (17)
07. André . (16)
07. Paul Meffert (19)
10. Christopher .. (25)
11. Gerd Prassel (58)
11. Ardit Shoshi (18)
12. Tobias Prang.. (19)
12. Johannes Rei.. (21)
12. Stefan Reuter (51)
14. Luca . (15)
14. Torsten Amel.. (53)
15. Robin Dasbach (18)
18. Philipp Söhn.. (23)
19. Eric Strottm.. (20)
19. Khalik . (15)
20. Arjet Gashi (24)
21. Hendrik Holl (22)
21. Melvin Shahb.. (21)
21. Dominik Salz (17)
22. Sebastian Ly.. (31)
23. Max Scharenb.. (22)
24. Janik Maier (21)
26. Jonas Kersting (30)
27. Tobias Etsch.. (19)
27. Maurice Forn.. (23)
30. Wolfgang Hen.. (53)
30. Pascal Kornr.. (25)
31. Günter Manns (61)

Spielberichte von Alte Herren

3. Spieltag - VFL Oberlahr/Flammersfeld gegen D3-Jugend (5:1)

VFL Oberlahr/Flammersfeld : D3-Jugend (5:1) (0:1)
Eine Woche nachdem die D3 die ersten drei Punkte im Derby gegen Ellingen geholt hatte, fuhr mam zum nächsten Derby nach Flammersfeld.

Auf für unsere Jungs ungewohnten Platz (Hartplatz) dominierten die Hausherren die gesamte erste Hälfte. Die Kicker von Kevin Schmidt & Fabian Lorscheid fanden nicht richtig in die Partie. Zu viele unkonzentrierte Aktionen, wodurch ein Ballverlust auf den nächsten folgte. Die Gastgeber gingen mit einer 1:0 Führung in die Pause.

Auch im zweiten Durchgang sah man keine Änderung der D3 und so stand es nach ein paar Minuten im zweiten Durchgang 5:0 für die im gelb gekleideten Flammersfelder. Die letzten 20 Minuten spielten unsere Jungs um einiges besser. Leider kam der 5:1 Treffer etwas zu spät.

(Ein Bericht von Kevin Schmidt)



Seitenaufbau in 0.08 Sekunden
6,469,460 eindeutige Besuche