Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Mai

01. Marvin . (14)
01. Nedim Muharemi (24)
02. Jannick Salz (19)
03. Lorenz Weiße.. (18)
04. Max Blawat (13)
05. Medie Gulam .. (17)
05. Albert Loki (23)
05. Tobias Becker (17)
07. André . (16)
07. Paul Meffert (19)
10. Christopher .. (25)
11. Gerd Prassel (58)
11. Ardit Shoshi (18)
12. Tobias Prang.. (19)
12. Johannes Rei.. (21)
12. Stefan Reuter (51)
14. Luca . (15)
14. Torsten Amel.. (53)
15. Robin Dasbach (18)
18. Philipp Söhn.. (23)
19. Eric Strottm.. (20)
19. Khalik . (15)
20. Arjet Gashi (24)
21. Hendrik Holl (22)
21. Melvin Shahb.. (21)
21. Dominik Salz (17)
22. Sebastian Ly.. (31)
23. Max Scharenb.. (22)
24. Janik Maier (21)
26. Jonas Kersting (30)
27. Tobias Etsch.. (19)
27. Maurice Forn.. (23)
30. Wolfgang Hen.. (53)
30. Pascal Kornr.. (25)
31. Günter Manns (61)

Spielberichte von Alte Herren

11. Spieltag - JSG Feldkirchen gegen D2-Jugend (2:1)

JSG Feldkirchen : D2-Jugend (2:1) (0:1)
Ärgerliche Niederlage beim letzten Pflichtspiel 2015

Am Samstag den 29.11.15 reiste die D2 zum Tabellendritten nach Feldkirchen, um dort das letzte Meisterschaftsspiel im Jahr 2015 zu bestreiten.

Von Beginn an waren die Gäste aus Neustadt das Team, das keinem Zweikampf aus dem Weg ging & jeden Zweikampf gewann.
Alle wussten, hier ist nur etwas Zählbares mitzunehmen , wenn sich jeder den Ar... aufreißt.
Das taten alle Spieler der D2!
Deshalb kamen die Hausherren im ersten Durchgang auch zu wenigen Torchancen. In der 13. Spielminute gab es einen Freiststoß zu Gunsten der D2. Phil Borth schoss erst in die Mauer , war dann aber Reaktionsscheller als seine Gegenspieler und plazierte den Nachschuss im Tor.
Nach 20 gespielten Minuten zeigte Jan Krautscheid nach einem klasse Distanzschuss seine Flugkünste und hielt so das 1:0.
Mit der 1:0 Führung ging man dann in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel drehten die Feldkirchener auf und wollten den Ausgleich. Die Junglöwen hielten aber eindrucksvoll dagegen und hatten ein paar Minuten nach der Pause die Chance das 2:0 zu erzielen. Marcus Kopp konnte den Ball aus 5 Metern Entfernung nicht im Tor unterbringen.
In der selben Minute konterten die Gastgeber unsere Jungs gekonnt aus und konnten den 1:1 Ausgleichstreffer erzielen.
Plötzlich dominierten die Hausherren die Partie. Nach einer Ecke schien die Situation schon bereinigt , aber der Ball landete beim missglückten Klärungsversuch direkt vor dem Stürmer der den Ball nur noch reinschieben musste. Beinahe erzielten die Gäste noch das 3:1 , aber der eingewechselte Torwart Maurice Kolling flog wie in der ersten Hälfte Jan Krautscheid durch die Luft und konnte den Ball aus dem Winkel kratzen. So blieb das Spiel weiter spannend.
Leider kamen unsere Jungs zu keiner gefährlichen Torchance mehr.
So endete das letzte Spiel des Jahres 2015 mit 2:1 für Feldkirchen.

Fazit : Die Jungs der D2 haben über 60 Minuten alles gegeben. Leider konnte man das 1:0 oder das 1:1 nicht souverän über die Bühne bringen. Trotzdem ist das Trainerteam (Sebastian Kornrumpf, Michael Salz & Marius Anhäuser) sehr zufrieden mit der Hinrude der D2!

Es spielten : Jan Krautscheid, Tobi Dinspel, Lars Reuschenbach, Paul Menzenbach, Phil Borth, Daniel Bücken, Marcus Kopp, Jos van het Spijker, Maurice Kolling, Michi Weißenfels, Nils Soentgerath, Dome Nölle




Seitenaufbau in 0.08 Sekunden
6,466,096 eindeutige Besuche