Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Mai

01. Marvin . (14)
01. Nedim Muharemi (24)
02. Jannick Salz (19)
03. Lorenz Weiße.. (18)
04. Max Blawat (13)
05. Medie Gulam .. (17)
05. Albert Loki (23)
05. Tobias Becker (17)
07. André . (16)
07. Paul Meffert (19)
10. Christopher .. (25)
11. Gerd Prassel (58)
11. Ardit Shoshi (18)
12. Tobias Prang.. (19)
12. Johannes Rei.. (21)
12. Stefan Reuter (51)
14. Luca . (15)
14. Torsten Amel.. (53)
15. Robin Dasbach (18)
18. Philipp Söhn.. (23)
19. Eric Strottm.. (20)
19. Khalik . (15)
20. Arjet Gashi (24)
21. Hendrik Holl (22)
21. Melvin Shahb.. (21)
21. Dominik Salz (17)
22. Sebastian Ly.. (31)
23. Max Scharenb.. (22)
24. Janik Maier (21)
26. Jonas Kersting (30)
27. Tobias Etsch.. (19)
27. Maurice Forn.. (23)
30. Wolfgang Hen.. (53)
30. Pascal Kornr.. (25)
31. Günter Manns (61)

Spielberichte von Alte Herren

19. Spieltag - I. Mannschaft gegen SV Rengsdorf (2:0)

I. Mannschaft : SV Rengsdorf (2:0) (1:0)
Beginn einer neuen Serie?

Nach vier Auswärtsniederlagen zum Start der Rückrunde konnte die DJK im ersten Heimspiel des Jahres den SV Rengsdorf mit 2:0 schlagen. Dabei präsentierten sich die Gäste keineswegs wie ein abgeschlagenes Schlusslicht, sondern überzeugten durchaus mit Kampf, Kompaktheit und der ein oder anderen gelungenen Offensivaktion. An der Tatsache, dass die drei Punkte verdientermaßen in Fernthal blieben, gibt es allerdings nichts zu deuteln.
Jedoch hatten die Hausherren zunächst erneut Schwierigkeiten, sich gegen einen tiefstehenden Gegner in die Gefahrenzone zu kombinieren. So sorgten in der Anfangsphase insbesondere Standardsituationen für Torgelegenheiten. Auch die Führung fiel schließlich nach einem Eckball. In der Folge schien der Bann gebrochen und es reihten sich die Chancen für die Blau-Roten. Doch lediglich Fibi wusste sich mit einem sehenswerten Kopfball noch in die Trefferliste einzutragen.
Ob dies nun der Beginn einer neuerlichen Serie, die die Löwen nochmal an die Tabellenspitze heranreichen lässt, oder lediglich ein Pflichtsieg, um in dieser engen Klasse nicht noch in Abstiegsnöte zu geraten, war, kann wahrscheinlich schon am kommenden Sonntag beantwortet werden. Denn dann kommt es in der "Arena Dreischläg" zum Spitzenspiel gegen die SG Feldkirchen.

Statistik:
1:0 (37.) Markus Wohlfahrt
2:0 (73.) Michael Fiebiger

DJK: Buslei - Neumann, Weber, R. Anhäuser - Schumacher, D. Feldheiser, Fiebiger, Ley, J. Anhäuser (64. Kluge) - Persau (25. S. Kick), Wohlfahrt

Nächste Aufgabe: Sonntag um 14:30h gegen Feldkirchen



Seitenaufbau in 0.07 Sekunden
6,469,598 eindeutige Besuche