Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Mai

01. Marvin . (14)
01. Nedim Muharemi (24)
02. Jannick Salz (19)
03. Lorenz Weiße.. (18)
04. Max Blawat (13)
05. Medie Gulam .. (17)
05. Albert Loki (23)
05. Tobias Becker (17)
07. André . (16)
07. Paul Meffert (19)
10. Christopher .. (25)
11. Gerd Prassel (58)
11. Ardit Shoshi (18)
12. Tobias Prang.. (19)
12. Johannes Rei.. (21)
12. Stefan Reuter (51)
14. Luca . (15)
14. Torsten Amel.. (53)
15. Robin Dasbach (18)
18. Philipp Söhn.. (23)
19. Eric Strottm.. (20)
19. Khalik . (15)
20. Arjet Gashi (24)
21. Hendrik Holl (22)
21. Melvin Shahb.. (21)
21. Dominik Salz (17)
22. Sebastian Ly.. (31)
23. Max Scharenb.. (22)
24. Janik Maier (21)
26. Jonas Kersting (30)
27. Tobias Etsch.. (19)
27. Maurice Forn.. (23)
30. Wolfgang Hen.. (53)
30. Pascal Kornr.. (25)
31. Günter Manns (61)

Spielberichte von Alte Herren

20. Spieltag - II. Mannschaft gegen SG Melsbach (3:0)

II. Mannschaft : SG Melsbach (3:0) (3:0)
Befreiungsschlag geglückt

Sie können es doch noch! Die Löwen haben im \\\"6-Punkte-Spiel\\\" gezeigt, was in ihnen steckt. Allen war bewusst, was im Duell gegen den Abstiegskonkurrenten SG Melsbach auf dem Spiel stand und das merkte man den Pohlen-Schützlingen von der ersten Minute an. Gutes Passspiel, eine stabile Defensive und viel Leidenschaften brachten die Hausherren endlich wieder auf den Fernthaler Kunstrasen. Die Belohnung war eine souveräne Halbzeitführung von 3:0, herausgeschossen durch die Treffer von Karo Shamoevi, Pally Singh und KopfballTORpedo Christian Persau. Zuvor boten sich den Kombinierten aus Neustadt und Fernthal bereits eine Vielzahl an Chancen, die allerdings liegen gelassen wurden.
Nach dem Seitenwechsel versuchten die Gäste den Anschluss herzustellen, in einer teils hektischen und unfairen zweiten Halbzeit gelang das allerdings nicht. Am Ende blieben die drei Punkte verdientermaßen bei den Löwen. Erwähnenswert: Erstmals in dieser Saison hielt Simon Bonitz seinen Kasten sauber- sauber!

Es spielten: S. Bonitz- K. Eulenbach, M. Anhäuser, C. Persau, D. Rößler- C. Greindl, M. Wirtgen (M. Klama), P. Singh, O. Stopperich (S. Kornrumpf)- K. Shamoevi, P. Kornrumpf (A. Klama)


Nächste Aufgabe: Sonntag, 17.04 um 15:00 in Irlich



Seitenaufbau in 0.07 Sekunden
6,465,913 eindeutige Besuche