Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Mai

01. Marvin . (14)
01. Nedim Muharemi (24)
02. Jannick Salz (19)
03. Lorenz Weiße.. (18)
04. Max Blawat (13)
05. Medie Gulam .. (17)
05. Albert Loki (23)
05. Tobias Becker (17)
07. André . (16)
07. Paul Meffert (19)
10. Christopher .. (25)
11. Gerd Prassel (58)
11. Ardit Shoshi (18)
12. Tobias Prang.. (19)
12. Johannes Rei.. (21)
12. Stefan Reuter (51)
14. Luca . (15)
14. Torsten Amel.. (53)
15. Robin Dasbach (18)
18. Philipp Söhn.. (23)
19. Eric Strottm.. (20)
19. Khalik . (15)
20. Arjet Gashi (24)
21. Hendrik Holl (22)
21. Melvin Shahb.. (21)
21. Dominik Salz (17)
22. Sebastian Ly.. (31)
23. Max Scharenb.. (22)
24. Janik Maier (21)
26. Jonas Kersting (30)
27. Tobias Etsch.. (19)
27. Maurice Forn.. (23)
30. Wolfgang Hen.. (53)
30. Pascal Kornr.. (25)
31. Günter Manns (61)

Spielberichte von Alte Herren

8. Spieltag - Feldkirchen gegen F1-Jugend (6:5)

Feldkirchen : F1-Jugend (6:5) (4:1)
F1-Jugend : Auswärts gegen Feldkirchen

Freitag, 08.04.2016: Feldkirchen - Neustadt/Fernthal

Endlich wieder draußen spielen!!! In unserem ersten Spiel auf dem Platz in diesem Jahr kam Feldkirchen viel schneller in den Spielrythmus. Ehe wir richtig wach waren hatte der Gegner 4 Tore geschossen. Zur Halbzeit stand es 4:1, nachdem Moritz Hartmann verkürzen konnte. In der zweiten Hälfte kamen wir besser ins Spiel und Lukas Weißenfels sowie Moritz Hartmann trafen. Nur noch 4:3. Dann jedoch erhöhte Feldkirchen auf 5:3. Kurz danach wieder der Anschlusstreffer durch Lukas Weißenfels auf 5:4. Wieder erhöhte Feldkirchen kurze Zeit später auf 6:4 und Lukas Weißenfels verkürzte wieder auf 6:5. Leider war dies der Endstand.

Fazit: Hätten wir den Anfang nicht verpennt, wäre mehr drin gewesen. So ging der knappe Sieg des Gegners in Ordnung. Fabian Fiedler, ein Leistungsträger der Mannschaft, war wegen Krankheit heute leider nicht dabei.



Seitenaufbau in 0.07 Sekunden
6,470,854 eindeutige Besuche