Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Mai

01. Marvin . (14)
01. Nedim Muharemi (24)
02. Jannick Salz (19)
03. Lorenz Weiße.. (18)
04. Max Blawat (13)
05. Medie Gulam .. (17)
05. Albert Loki (23)
05. Tobias Becker (17)
07. André . (16)
07. Paul Meffert (19)
10. Christopher .. (25)
11. Gerd Prassel (58)
11. Ardit Shoshi (18)
12. Tobias Prang.. (19)
12. Johannes Rei.. (21)
12. Stefan Reuter (51)
14. Luca . (15)
14. Torsten Amel.. (53)
15. Robin Dasbach (18)
18. Philipp Söhn.. (23)
19. Eric Strottm.. (20)
19. Khalik . (15)
20. Arjet Gashi (24)
21. Hendrik Holl (22)
21. Melvin Shahb.. (21)
21. Dominik Salz (17)
22. Sebastian Ly.. (31)
23. Max Scharenb.. (22)
24. Janik Maier (21)
26. Jonas Kersting (30)
27. Tobias Etsch.. (19)
27. Maurice Forn.. (23)
30. Wolfgang Hen.. (53)
30. Pascal Kornr.. (25)
31. Günter Manns (61)

Spielberichte von Alte Herren

25. Spieltag - TuS Asbach gegen I. Mannschaft (2:3)

TuS Asbach : I. Mannschaft (2:3) (1:3)
Mit Derbysieg auf Mannschaftstour

Obwohl für die DJK seit dem letzten Spieltag weder nach oben noch nach unten etwas geht, wartete das Pfingstwochenende mit zwei Highlights auf. Zunächst stand das prestigeträchtige Duell beim Lokalrivalen in Asbach an, ehe es direkt im Anschluss zum traditionellen Pfingstturnier aller Neustädte an den Main ging. Da die Löwen die erste Aufgabe erfolgreich lösten, herrschte auf der zweieinhalbstündigen Busfahrt ausgelassene Stimmung... .
Die Partie wurde im ersten Durchgang von den Kombinierten aus Neustadt und Fernthal kontrolliert, obwohl sich diese einige Lapsus im Spielaufbau leisteten, die jedoch von den Hausherren nicht ausgenutzt wurden. Mit der Effizienz ihrer Teams konnten die beiden Übungsleiter hingegen beim Pausenstand von 1:3 zufrieden sein. Nach dem Seitenwechsel standen die Kicker von der Wied sehr tief, der TuS münzte seinen gefühlten 90%igen Ballbesitz allerdings nur in eine gefährliche Kopfballchance um. Die Gäste ihrerseits zeigten sich äußerst großzügig beim Auslassen der Konterangriffe. So blieb es bis zum Schlusspfiff spannend, doch im Gegensatz zu den vergangenen fünf Begegnungen brachten die Weißenfels-Schützlinge nochmal eine Führung über die Zeit.

Statistik:
0:1 (06.) Jan Anhäuser
1:1 (33.)
1:2 (34.) Simon Kick
1:3 (44.) Michael Fiebiger
2:3 (74.)
G-R (87.) Jan Anhäuser (wiederholtes Foulspiel)

DJK: Buslei - Schumacher, Neumann, Weber, Holl - M. Feldheiser (59. Hallerbach), D. Feldheiser (48. Kluge), Ley - S. Kick (63. R. Anhäuser), J. Anhäuser, Fiebiger

Nächste Aufgabe: Sonntag um 14:30h gegen Steinefrenz




Seitenaufbau in 0.12 Sekunden
6,466,205 eindeutige Besuche