Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Januar

02. Maren van de.. (20)
02. Michael Weber (38)
03. Mike Schütz (45)
05. Heiko Christ (22)
05. Michael Salz (22)
05. Philipp Schm.. (26)
07. Tim . (14)
08. Henning Nalb.. (19)
08. Philip Drees (21)
08. Philipp Leon.. (19)
08. Walter Prassel (55)
09. Ramiz Krasniqi (35)
09. Philip Müller (19)
11. Heiko Horn (43)
12. Tobias Weiße.. (31)
13. Simon Bülles.. (20)
13. Lukas Bülles.. (20)
13. Maximilian S.. (23)
13. Markus Hilli.. (50)
13. Arno Girnstein (58)
13. Nico Hertling (22)
13. Julian Faßbe.. (21)
14. René Fuhr (20)
14. Enis Dreshaj (19)
14. Marius Grobler (18)
15. Fabian Keyser (24)
15. Lars Reusche.. (15)
15. Collin Hüngs.. (12)
15. Toni Kötting (65)
16. Lars Schmidt (33)
18. Philipp Pras.. (25)
18. Raimund Lors.. (59)
20. Niklas Bobisch (22)
20. Frank Kehlen.. (50)
21. Pascal Becker (19)
22. Jan-Peter SR.. (21)
22. Niklas Weiße.. (23)
22. Ewald Müller (60)
22. Felix Morsbach (24)
22. Jan-Peter We.. (21)
23. Noah Seling (16)
24. Christian St.. (36)
25. Marvin Kube (20)
27. Jonas Schmidt (21)
28. Gianluca de .. (26)
28. Philipp Rock.. (22)
29. Klaus Strunk (60)
29. Jetmir Lajqi (23)
29. Marcel Klein (24)
30. Kai Neumann (18)

Spielberichte von Alte Herren

2. Spieltag - D2-Jugend gegen SSV Heimbach-Weis (0:2)

D2-Jugend : SSV Heimbach-Weis (0:2) (0:0)
Entscheidung fällt in der Nachspielzeit

Nach der 4:0 Niederlage vergangenen Samstag gegen den Rivalen aus Asbach wollten die Spieler der DII mindestens einen Punkt gegen das Team aus Heimbach-Weis mitnehmen.

Gleich in den ersten Zehn Minuten konnte man erahnen, dass dies ein verdammt enges Duell auf Augenhöhe wird. Beide Mannschaften ließen den Ball gut laufen und es ergaben sich Torchancen auf beiden Seiten. Die erste dicke Möglichkeit hatte Julian Holl, der im gegnerischen Strafraum völlig frei stand, den Ball aber per direkt Abnahme am Tor vorbei schoss. Ein paar Minuten später verloren die Junglöwen den Ball vor dem eigenen Tor, aber Jan Krautscheid konnte das Spielgerät mit den Füßen abwehren. Vier Minuten vor der Pause dribbelte Lars Rauschenbach von der Mittellinie an Richtung Tor und schoss ab circa 25 Metern auf das Gegnerische Gehäuse. Aber wie vergangenen Samstag hatten die Kombinierten aus Neustadt/Fernthal & Güllesheim Pech mit dem Aluminium.

Nach dem Seitenwechsel legten die Gäste direkt gut los. Gleich zwei Minuten nach dem Wiederanpfiff hielt Jan Krautscheid mit einer guten Parade die Null. Aber nur sechs Minuten später konnten die Gäste den Ball nach einem Abschlag des JSG Keepers behaupten. Den Heimbachern reichten drei Stationen um die Kugel im Tor unterzubringen (38. Minute). Nach dem Gegentreffer erhöhten die Gastgeber den Druck und es ergaben sich immer mehr Möglichkeiten. Julien Pohlen und Nils Neumann die eigentlich als Torgaranten zur Aushilfe kamen ließen sich anstecken von dem Torchancen Drama der DII. Die aber wahrscheinlich dickste Chance hatte Jaden Steinfatt, der den Ball zunächst gut behaupten konnte, aber dann aus einem unmöglichen Winkel auf das Tor schoss, statt den besser postierten Julien Pohlen zu bedienen. Da die Spieler der JSG nun fast alles nach vorne warfen, ergaben sich gelegentlich gute Kontermöglichkeiten für die Gäste. In der 50. Spielminute konnte Jos Van het Spijker in letzter Sekunde auf der Linie klären. Zwei Minuten legte der Referee Sebastian Kornrumpf oben drauf. Für die letzte Ecke des Spiels schickte man alle nach vorn, auch Torwart Jan Krautscheid. Das Ende vom Lied, Kontertor in der Nachspielzeit.

Fazit : In einer bis zum Schlusspfiff spannenden und ausgeglichenen Partie geht die DII leider als Verlierer vom Platz. Alle Spieler der DII haben viel investiert, konnten sich für den großen Aufwand aber nicht belohnen. Unter dem Strich wäre eine Punkteteilung gerecht gewesen.

Es spielten : Jan Krautscheid, Jos Van het Spijker, Lars Reuschenbach, Oliver Morenzin, Tobias Etscheid, Nils Neumann, Julian Holl (C), Jan Pauls, Julien Pohlen, Laura Stegeuweit, Dominik Nölle, Leon Höck, Jaden Steinfatt

Nächste Aufgabe : Kreispokal Runde 1

Tag : Dienstag, 13.09.16

Gegner : JSG Ellingen I

Ort : Neustadt/Wied

Beginn : 18:00 Uhr



Seitenaufbau in 0.07 Sekunden
6,205,806 eindeutige Besuche