Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im März

01. Alexander Wi.. (41)
02. Stelian Geor.. (20)
03. Niklas Masuhr (22)
04. Niklas Pickert (24)
04. Stephan Pras.. (44)
07. Dirk Stüber (45)
09. André Spitz (23)
09. Oliver Moren.. (14)
10. Michael Heinz (36)
10. Luca Hoffmann (19)
11. Kevin Noll (22)
11. Phillipp Hal.. (24)
11. Marc Näcker (13)
12. Sebastian Sc.. (36)
13. Peter Pohlen (37)
13. Nico Schramm (17)
13. Christopher .. (17)
14. Arbnor Shoshi (27)
14. Marc Böstel-.. (16)
14. Robin Klein (18)
14. Maurice Koll.. (16)
15. Nils Söntger.. (16)
15. Tobias. Weiß.. (18)
17. Timo Houck (23)
18. Alexandro . (15)
18. Patrick Hoefer (39)
19. Niclas Laub (20)
19. Jan Weißenfels (17)
20. Jan Niclas S.. (19)
20. Jim Rüth (21)
20. Marvin Knopp (19)
20. Patrick Sajok (19)
20. Laura Steguw.. (14)
21. Lukas Weißen.. (12)
21. Fabian Hoffm.. (20)
22. Lars Amelong (48)
25. Thomas Meeuw.. (26)
26. Leon Schommers (16)
27. Paul Peter M.. (16)
28. Ernst Salz (66)
29. Koray Kavuk (22)
30. Jürgen Schmitz (54)

Spielberichte von Alte Herren

10. Spieltag - I. Mannschaft gegen SV Rossbach (1:3)

I. Mannschaft : SV Rossbach (1:3) (0:2)
Heimserie gerissen

Die 3 Kilometer, die die Arena Dreischläg und der Verscheider Hartplatz entfernt voneinander liegen, sind die kürzeste Distanz zwischen zwei Domizilen verschiedener Teams der A-Klasse. Ein echtes Lokalduell also, umso erstaunlicher, wie emotionslos die DJK diese Partie anging. Dass es auch anders geht, zeigten ausgerechnet die beiden Ex-Löwen Nico und Sascha, die sofort "on Fire" waren und ihre neuen Kameraden mitrissen. Zu den technischen Fehlern der Heimelf gesellten sich ideenlose Angriffsbemühungen. Viele "lange Bälle" wurden von den Rossbachern problemlos verteidigt. Die Eindrücke der einheimischen Zuschauer auf der Südtribüne beschreiben die Szenerie mehr oder weniger treffend:
"Zu statisch!" / "Die anderen sind aggressiver!" / "Vorne bewegt sich keiner!" war da zu hören.
Und in der 2. Halbzeit schnappte der Chronist folgende (repräsentative) Urteile auf:
"... da nützen auch 75% Ballbesitz nix!" / "Der Persau hat nochmal Schwung reingebracht, der kommt auch mal kurz und kämpft!" / "Die Rossbacher Taktik ist aufgegangen!"
Jedenfalls dauerte es bis zur 70. Minute, ehe die Weißenfels-Kicker die erste Torchance überhaupt zu verzeichnen hatten. Der Schlußspurt kam allerdings zu spät. Denn dem Anschlusstreffer folgte in der Nachspielzeit der endgültige K.O.. Somit ist auch die Serie von acht ungeschlagenen Heimspielen in Folge zu Ende gegangen. Wenigstens besteht im weiteren Saisonverlauf noch mindestens zweimal die Möglichkeit, Revanche zu nehmen.

Statistik:
0:1 (29.) Sascha Becker
0:2 (34.) Nico Weber
1:2 (79.) Hendrik Holl
1:3 (91.) Max Teschke

Reisetipp: Nimmt man die Piste durch das Breitscheider Industriegebiet, verkürzt sich die Distanz zwischen beiden Sportplätzen auf 2,9 Kilometer.

DJK: Buslei - Schumacher, Eulenbach (70. D. Feldheiser), R. Anhäuser, M. Feldheiser - Prassel, Ley, Holl - J. Anhäuser, S. Kick (78. Pott), Wohlfahrt (55. Persau)

Nächste Aufgabe: Sonntag um 15:00 Uhr in Herschbach



Seitenaufbau in 0.07 Sekunden
6,332,444 eindeutige Besuche