Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im März

01. Alexander Wi.. (41)
02. Stelian Geor.. (20)
03. Niklas Masuhr (22)
04. Niklas Pickert (24)
04. Stephan Pras.. (44)
07. Dirk Stüber (45)
09. André Spitz (23)
09. Oliver Moren.. (14)
10. Michael Heinz (36)
10. Luca Hoffmann (19)
11. Kevin Noll (22)
11. Phillipp Hal.. (24)
11. Marc Näcker (13)
12. Sebastian Sc.. (36)
13. Peter Pohlen (37)
13. Nico Schramm (17)
13. Christopher .. (17)
14. Arbnor Shoshi (27)
14. Marc Böstel-.. (16)
14. Robin Klein (18)
14. Maurice Koll.. (16)
15. Nils Söntger.. (16)
15. Tobias. Weiß.. (18)
17. Timo Houck (23)
18. Alexandro . (15)
18. Patrick Hoefer (39)
19. Niclas Laub (20)
19. Jan Weißenfels (17)
20. Jan Niclas S.. (19)
20. Jim Rüth (21)
20. Marvin Knopp (19)
20. Patrick Sajok (19)
20. Laura Steguw.. (14)
21. Lukas Weißen.. (12)
21. Fabian Hoffm.. (20)
22. Lars Amelong (48)
25. Thomas Meeuw.. (26)
26. Leon Schommers (16)
27. Paul Peter M.. (16)
28. Ernst Salz (66)
29. Koray Kavuk (22)
30. Jürgen Schmitz (54)

Spielberichte von Alte Herren

15. Spieltag - I. Mannschaft gegen TuS Asbach (4:1)

I. Mannschaft : TuS Asbach (4:1) (2:0)
#Derbytriple

... Ihr könnt heute Geschichte schreiben, ihr könnt heute Geschichte werden! Ihr könnt mit einem Spiel ein einzigartiger Teil der DJK-Geschichte werden! Heute könnt ihr zu wahren Legenden werden!

Unter anderem mit diesen Worten weckte Coach Sascha Weissenfels seine Kicker am Sonntagmorgen, um sie auf das Spiel schlechthin im nördlichen Fussballkreis einzuschwören. Natürlich schlief keiner seiner Schützlinge mehr, denn alle im DJK-Lager fieberten diesem Lokalduell, dass die einmalige und noch nie dagewesene Konstellation bot, in einem Jahr dreimal erfolgreich den Platz gegen den TuS zu verlassen, seit Wochen entgegen.

Die Asbacher fanden zunächst besser in die Begegnung, ehe ein Doppelschlag binnen 60 Sekunden die Löwen auf die Siegerstrasse einkehren lies. Nach dem Anschlusstreffer kam für die rund 200 Zuschauer kurzzeitig nochmal Spannung auf, doch mit seinem zweiten Treffer entschied Schmolle das Aufeinandertreffen. Das faire Derby musste vom souveränen Schiedsrichter allerdings für etwa 20 Minuten unterbrochen werden, weil der Gästeakteur Sascha Freymann nach einem Zweikampf benommen liegen blieb und mit Verdacht auf Gehirnerschütterung vom Krankenwagen abgeholt wurde. Gute Besserung!

Statistik:
1:0 (27.) Markus Wohlfahrt
2:0 (28.) Jan Anhäuser
2:1 (52.) Freddi Buballa
3:1 (55.) Markus Wohlfahrt
4:1 (89.) Simon Kick

BV: 3:2; 2:0; 4:1 - drei Derbytriumphe in 2016! Die DJK-Historie ist um ein glorreiches Kapitel reicher.

DJK: Buslei - Schumacher, M. Anhäuser, R. Anhäuser, M. Feldheiser - Prassel, Ley, Holl (63. D. Feldheiser) - J. Anhäuser (70. Persau), S. Kick, Wohlfahrt (73. Salz)

Nächste Aufgabe: Samstag, 3.12. Pokal in Rossbach



Seitenaufbau in 0.07 Sekunden
6,333,375 eindeutige Besuche