Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im März

01. Alexander Wi.. (41)
02. Stelian Geor.. (20)
03. Niklas Masuhr (22)
04. Niklas Pickert (24)
04. Stephan Pras.. (44)
07. Dirk Stüber (45)
09. André Spitz (23)
09. Oliver Moren.. (14)
10. Michael Heinz (36)
10. Luca Hoffmann (19)
11. Kevin Noll (22)
11. Phillipp Hal.. (24)
11. Marc Näcker (13)
12. Sebastian Sc.. (36)
13. Peter Pohlen (37)
13. Nico Schramm (17)
13. Christopher .. (17)
14. Arbnor Shoshi (27)
14. Marc Böstel-.. (16)
14. Robin Klein (18)
14. Maurice Koll.. (16)
15. Nils Söntger.. (16)
15. Tobias. Weiß.. (18)
17. Timo Houck (23)
18. Alexandro . (15)
18. Patrick Hoefer (39)
19. Niclas Laub (20)
19. Jan Weißenfels (17)
20. Jan Niclas S.. (19)
20. Jim Rüth (21)
20. Marvin Knopp (19)
20. Patrick Sajok (19)
20. Laura Steguw.. (14)
21. Lukas Weißen.. (12)
21. Fabian Hoffm.. (20)
22. Lars Amelong (48)
25. Thomas Meeuw.. (26)
26. Leon Schommers (16)
27. Paul Peter M.. (16)
28. Ernst Salz (66)
29. Koray Kavuk (22)
30. Jürgen Schmitz (54)

Spielberichte von Alte Herren

8. Spieltag - Eintracht Trier II gegen B1-Jugend (2:0)

Eintracht Trier II : B1-Jugend (2:0) (2:0)
Zwei Standards entscheiden das Spiel

Gehobenen Hauptes kehrten unsere Jungs der B 1 vom schweren Auswärtsspiel gegen den Titelkandidaten Eintracht Trier II zurück. Das Spiel verlor die Mannschaft zwar mit 2:0, entschieden wurde die Partie aber durch 2 Standardsituationen.

In der 23. Minute landete ein Freistoß der Trierer auf den langen Pfosten und ein Trierer Stürmer hatte keine Mühe aus kurzer Entfernung das 1:0 zu markieren. In der 32. Minute erhöhte Trier nach einen Strafstoß auf 2:0. Dem Elfmeter ging ein Foul durch Arjet Gahsi voraus, was manche Schiris pfeifen und manche nicht.

In der 2. Hälfte versuchte unsere Truppe, Ordnung ins Spiel zu bringen, erarbeiteten sich aber nicht genug Chancen heraus, um das Blatt zwingend zu wenden. Einzig Durim Jusufi hatte in der Schlussphase 2 Chancen.
Bezeichnend für das Spiel: Trier erspielte sich in der 2. Hälfte so gut wie keine Torgelegenheit mehr heraus.

Fazit:

Eine tolle kämperische und auch taktische Leistung, aber Tore entscheiden nun mal das Spiel. Un die dich bietenden Chancen nutze an diesem Tag die Trierer als Minimalisten und sind somit berechtigt Tabellenführer in der Liga.

Es spielten:
S. Oremek, A. Gahsi, M. Klein, M.Schneider, R. Heck, M. Schug (76. L. Mehrens), O. Klein (59. C. Eul), P. Hallerbach, F. Heinen, D. Jusufi (86. J. Eul), P. Knopp-Gonzales



Seitenaufbau in 0.07 Sekunden
6,333,478 eindeutige Besuche