Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Nicolas Girnstein

Nicolas Girnstein

#6 - A1-Jugend
Mittelfeld

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Mai

01. Marvin . (14)
01. Nedim Muharemi (24)
02. Jannick Salz (19)
03. Lorenz Weiße.. (18)
04. Max Blawat (13)
05. Medie Gulam .. (17)
05. Albert Loki (23)
05. Tobias Becker (17)
07. André . (16)
07. Paul Meffert (19)
10. Christopher .. (25)
11. Gerd Prassel (58)
11. Ardit Shoshi (18)
12. Tobias Prang.. (19)
12. Johannes Rei.. (21)
12. Stefan Reuter (51)
14. Luca . (15)
14. Torsten Amel.. (53)
15. Robin Dasbach (18)
18. Philipp Söhn.. (23)
19. Eric Strottm.. (20)
19. Khalik . (15)
20. Arjet Gashi (24)
21. Hendrik Holl (22)
21. Melvin Shahb.. (21)
21. Dominik Salz (17)
22. Sebastian Ly.. (31)
23. Max Scharenb.. (22)
24. Janik Maier (21)
26. Jonas Kersting (30)
27. Tobias Etsch.. (19)
27. Maurice Forn.. (23)
30. Wolfgang Hen.. (53)
30. Pascal Kornr.. (25)
31. Günter Manns (61)

Spielberichte von Alte Herren

12. Spieltag - D2-Jugend gegen TuS Asbach (3:0)

D2-Jugend : TuS Asbach (3:0) (1:0)
Derbysieger Derbysieger Hey Hey!

Zum Rückrunden Auftakt der Kreisstaffel I war der ewige Lokalrivale TuS Asbach zu Gast in Neustadt/Wied.

Von Beginn an war die DII das spielbestimmende Team, den ersten Torabschluss gab es aber erst nach 15 Minuten. Neuzugang Jordi Krabbe schoss aus etwa 30 Metern am Tor vorbei. Näher an dem Führungstreffer war Lars Reuschenbach, der das Leder in der 22. Minute an die Querlatte knallte. Genau zwei Minuten später gewann Luis Medinger den Ball auf der rechten Seite, die Hereingabe landete bei Jordi Krabbe, der das Spielgerät sicher im Tor unterbringen konnte. Kurz vor der Halbzeitpause landete ein Fehlpass bei einem Angreifer der Gäste. Dieser lief im Alleingang auf das Tor von Jan Krautscheid zu, der folgende Abschluss ging zum Glück für die Hausherren am Tor vorbei.

Nach dem Seitenwechsel änderte sich nicht viel. Erneut traf Lars Reuschenbach die Querlatte, dieses Mal aber nach einem Freistoß und nicht aus dem Spiel heraus. Die DII war dem 2:0 deutlich näher als die Asbacher dem 1:1. Der Gäste-Torwart wurde ständig unter Druck gesetzt. Die Folge, er schlug den Ball unkontrolliert nach vorne, dieser wurde von Luis Medinger behauptet der abermals für Neuling Jordi Krabbe vorlegte. (39. Minute) Fünfzehn Minuten vor Ende der Begegnung fiel dann die endgültige Entscheidung. Nach einem guten Dribbling und tollem Pass von Lars Reuschenbach tauchte Jordi Krabbe wieder vor der gegnerischen Kiste auf. Ganz nach dem Motto alle guten Dinge sind drei nagelte er den Ball ins Tor. Eine Minute vor dem Ende machte Dominik Nölle das 4:0, welches berechtigterweise aufgrund einer Abseitsstellung nicht zählte. Dominik überhörte den Pfiff des Schiedsrichters Michi Salz und lief in Anthony Modeste Manier jubelnd über den Platz.
Wenige Sekunden später pfiff Referee Michi Salz ein letztes Mal und die DII feierte den verdienten Derbysieg.

Fazit : Eine ganz starke Leistung von allen Beteiligten. Taktisch wie auch mental hat einfach alles gepasst, was einen absolut verdienten Derbysieg zur Folge hatte.

Es spielten : Jan Krautscheid, Oliver Morenzin, Luis Medinger, Laura Herber, Lars Reuschenbach, Julian Holl (C), Sebastian Seipel, Jaden Steinfatt, Jordi Krabbe, Dominik Nölle, Rajko Stankovic, Cédric Albat, Malin Hähn (ETW)



Seitenaufbau in 0.07 Sekunden
6,467,053 eindeutige Besuche