Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Nicolas Girnstein

Nicolas Girnstein

#6 - A1-Jugend
Mittelfeld

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Mai

01. Marvin . (14)
01. Nedim Muharemi (24)
02. Jannick Salz (19)
03. Lorenz Weiße.. (18)
04. Max Blawat (13)
05. Medie Gulam .. (17)
05. Albert Loki (23)
05. Tobias Becker (17)
07. André . (16)
07. Paul Meffert (19)
10. Christopher .. (25)
11. Gerd Prassel (58)
11. Ardit Shoshi (18)
12. Tobias Prang.. (19)
12. Johannes Rei.. (21)
12. Stefan Reuter (51)
14. Luca . (15)
14. Torsten Amel.. (53)
15. Robin Dasbach (18)
18. Philipp Söhn.. (23)
19. Eric Strottm.. (20)
19. Khalik . (15)
20. Arjet Gashi (24)
21. Hendrik Holl (22)
21. Melvin Shahb.. (21)
21. Dominik Salz (17)
22. Sebastian Ly.. (31)
23. Max Scharenb.. (22)
24. Janik Maier (21)
26. Jonas Kersting (30)
27. Tobias Etsch.. (19)
27. Maurice Forn.. (23)
30. Wolfgang Hen.. (53)
30. Pascal Kornr.. (25)
31. Günter Manns (61)

Spielberichte von Alte Herren

Pokalspiel - I. Mannschaft gegen SV Güllesheim (2:0)

I. Mannschaft : SV Güllesheim (2:0) (0:0)
Rheinlandpokal wir kommen!

Nachdem die DJK im vergangenen Jahr in der Runde der letzten Acht die Segel streichen musste, gelang nun der Sprung ins Semifinale des Kreispokals. Dazu bedurfte es aber eines harten Stücks Arbeit, denn erwartungsgemäß bekam man von dem JSG Partner aus Güllesheim nichts geschenkt.
Der A-Ligist fand besser in die Partie, verpasste es allerdings durch Simon Kick früh in Führung zu gehen. Danach verloren sich beide Duellanten in teils nickligen Zweikämpfen. Insbesondere die Kombinierten aus Neustadt und Fernthal nahmen sich so teils selbst aus dem Spiel, sodass bis zur Pause kein Klassenunterschied mehr zu erkennen war.
Nach dem Seitenwechsel dominierten die Löwen dann wieder das Geschehen. Vor allem der quirlige Dome Ley wuselte sich mit Ball am Fuß immer wieder "from box to box" und war von den Gastgebern nur durch (zahlreiche) Fouls zu stoppen. Da folglich kaum Spielfluss aufkam, nutzten die Weissenfels-Kicker eben ihre Chancen nach Standards zum letztlich verdienten Sieg.
Der Einzug ins Halbfinale bedeutet nicht nur die Qualifikation für den Rheinlandpokal, sondern seit dem "Endspill zo Huss" 2009 auch mal wieder ein Heimspiel im Cup!

Statistik:
0:1 (60.) Simon Kick
0:2 (79.) Markus Wohlfahrt

DJK: Buslei - Schumacher (46. Salz), M. Anhäuser, R. Anhäuser, D. Feldheiser - M. Feldheiser, Pott, Ley - Kick (82. Naß), J. Anhäuser, Holl (66. Wohlfahrt)

Nächste Aufgabe: Sonntag um 14:30h in Oberbieber



Seitenaufbau in 0.16 Sekunden
6,467,075 eindeutige Besuche