Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Raffael Weber

Raffael Weber

#6 - I. Mannschaft
Viererkette

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im März

01. Alexander Wi.. (41)
02. Stelian Geor.. (20)
03. Niklas Masuhr (22)
04. Niklas Pickert (24)
04. Stephan Pras.. (44)
07. Dirk Stüber (45)
09. André Spitz (23)
09. Oliver Moren.. (14)
10. Michael Heinz (36)
10. Luca Hoffmann (19)
11. Kevin Noll (22)
11. Phillipp Hal.. (24)
11. Marc Näcker (13)
12. Sebastian Sc.. (36)
13. Peter Pohlen (37)
13. Nico Schramm (17)
13. Christopher .. (17)
14. Arbnor Shoshi (27)
14. Marc Böstel-.. (16)
14. Robin Klein (18)
14. Maurice Koll.. (16)
15. Nils Söntger.. (16)
15. Tobias. Weiß.. (18)
17. Timo Houck (23)
18. Alexandro . (15)
18. Patrick Hoefer (39)
19. Niclas Laub (20)
19. Jan Weißenfels (17)
20. Jan Niclas S.. (19)
20. Jim Rüth (21)
20. Marvin Knopp (19)
20. Patrick Sajok (19)
20. Laura Steguw.. (14)
21. Lukas Weißen.. (12)
21. Fabian Hoffm.. (20)
22. Lars Amelong (48)
25. Thomas Meeuw.. (26)
26. Leon Schommers (16)
27. Paul Peter M.. (16)
28. Ernst Salz (66)
29. Koray Kavuk (22)
30. Jürgen Schmitz (54)

Spielberichte von Alte Herren

17. Spieltag - B1-Jugend gegen Weitefeld (0:3)

B1-Jugend : Weitefeld (0:3) (0:1)
B1 verliert gegen Weitefeld 0:3, die Talfahrt geht weiter

Die B1 startete gut in die Partie. Ein erster Schußversuch von Peter Junior in der 6. Minute ging übers Lattenkreuz. Zwei Minuten später dann gute Aktion von Peter, der von Samuel Graef perfekt im Strafraum angespielt wurde. Sein Flachschuss konnte der Torwart parieren.
Aus dem Nichts fiel dann jedoch in der 14. Minute das 0:1. Erst völlig unnötiges Foulspiel der B1 vor dem eigenen 16er, dann unpräzise Flanke des Gegners in den Strafraum, Torwart reagierte falsch und keine Zuordnung in der eigenen Abwehr. Folge: vom „angeschossenen“ Weitefelder Spieler prallte der Ball ins Tor. Dann dauerte es bis zur 30. Minute, ehe Constantin Engers auf der linken Seite Samu auf die Reise schickte, dessen Kopfballflanke konnte Peter jedoch nicht verwerten.
Nach der Halbzeit dann wurde Weitefeld nicht attackiert, ein Einzelspieler konnte sich aus dem Mittelfeld auf den Weg machen, sich den Ball zurechtlegen und mit einem Sonntagsschuss in den Winkel das 0:2 markieren. Danach Weitefeld weiter am Drücker. Paul Maurer verhinderte in der Folge gleich mehrfach einen höheren Rückstand. Freistoßchance dann in der 63. Minute.
Peter’s direkter Schuß ging an den linken Innenpfosten und von da aus wieder ins Spielfeld. Das war Pech.
Danach auch noch Frustfoul eines B1 Spielers und (nur) eine Zeitstrafe, was 10 Minuten vor Schluss nicht hilfreich ist, um einen Rückstand aufzuholen. Dann auch noch das 0:3 nach einem Eckball, Weitefeld konnte im 16er ungehindert vollstrecken.

Fazit:
Nachdem man es nach einer guten Hinrunde geschafft hat, gegen die vier Letztplazierten in der Tabelle zu verlieren, befindet man sich jetzt im Abstiegskampf. Der letzte Sieg datiert vom 26.11.16. Seitdem holte man aus 7 Spielen nur 1 Punkt. Mit der aktuellen Leistung wird kein Punkt dazukommen. Aber das muss nicht sein, auch wenn die Gegner sicher nicht leichter werden. Nach den Osterferien sind noch 15 Punkte zu vergeben.




Seitenaufbau in 0.08 Sekunden
6,329,981 eindeutige Besuche