Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Mai

01. Marvin . (14)
01. Nedim Muharemi (24)
02. Jannick Salz (19)
03. Lorenz Weiße.. (18)
04. Max Blawat (13)
05. Medie Gulam .. (17)
05. Albert Loki (23)
05. Tobias Becker (17)
07. André . (16)
07. Paul Meffert (19)
10. Christopher .. (25)
11. Gerd Prassel (58)
11. Ardit Shoshi (18)
12. Tobias Prang.. (19)
12. Johannes Rei.. (21)
12. Stefan Reuter (51)
14. Luca . (15)
14. Torsten Amel.. (53)
15. Robin Dasbach (18)
18. Philipp Söhn.. (23)
19. Eric Strottm.. (20)
19. Khalik . (15)
20. Arjet Gashi (24)
21. Hendrik Holl (22)
21. Melvin Shahb.. (21)
21. Dominik Salz (17)
22. Sebastian Ly.. (31)
23. Max Scharenb.. (22)
24. Janik Maier (21)
26. Jonas Kersting (30)
27. Tobias Etsch.. (19)
27. Maurice Forn.. (23)
30. Wolfgang Hen.. (53)
30. Pascal Kornr.. (25)
31. Günter Manns (61)

Spielberichte von Alte Herren

21. Spieltag - SG Niederbreitbach gegen I. Mannschaft (4:1)

SG Niederbreitbach : I. Mannschaft (4:1) (3:1)
Partie früh entschieden

Ganz im Gegensatz zu einigen DJK-Schlachtenbummlern, die sich vornahmen, zu Fuß die Anreise von Neschen aus zu bewältigen, war das Spiel in Niederbreitbach schnell gelaufen. Denn als die Wandersleut mit leichter Verspätung schließlich ihr Ziel im Freizeitpark der Wiedtalgemeinde erreichten, stand es bereits 3:0 für die Gastgeber. Zwar gelang den Kombinierten aus Neustadt und Fernthal alsbald der Anschlusstreffer, doch im weiteren Verlauf hatte man nie das Gefühl, dass das Match nocheinmal spannend werden könnte. Erst recht nachdem die Hausherren auf 4:1 stellten. Einzige Lichtblicke neben dem strahlenden Sonnenschein: a) alle Gästefans konnten die Heimreise motorisiert antreten; b) der Duracell-Hase von der linken Seite hat endlich sein erstes Tor für Löwen geschossen!

Statistik:
1:0 (07.)
2:0 (14.)
3:0 (20.)
3:1 (31.) Kevin Schumacher
4:1 (79.)

DJK: Bonitz - Schumacher, M. Anhäuser, R. Anhäuser, Salz (44. Prassel) - M. Feldheiser, Pott (26. D. Feldheiser), Holl (67. Mehrens) - Kick, J. Anhäuser, Wohlfahrt

Nächste Aufgabe: Sonntag, 23.4. Pokalhalbfinale gegen SG Horressen



Seitenaufbau in 0.07 Sekunden
6,464,653 eindeutige Besuche