Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Dezember

01. Tom Scharenb.. (15)
02. Marko Weinga.. (36)
03. Thorsten Mue.. (29)
03. Toni Foniq (23)
04. René Christ (10)
06. Julian Kluge (22)
07. Florian Marz.. (24)
07. Valentin Bab.. (17)
08. Lucas Henschel (19)
08. Jakob Kutscher (16)
08. Nicolas Andr.. (14)
10. Leander Neff.. (11)
10. Felix . (14)
12. Andreas Holl (35)
12. Patrick Nois.. (41)
13. Lars Harzbec.. (21)
13. Niclas Reife.. (19)
15. Kim Marcel B.. (18)
16. Tomislav Pavic (45)
16. Simon Kick (26)
16. Sascha Wolter (41)
18. Nic-Oliver B.. (17)
18. Sebastian Ko.. (21)
18. Julien . (13)
20. Jan Richert (20)
21. Maximilian W.. (16)
22. Mirco Hausch.. (21)
23. Marcel Horst.. (17)
30. Niklas Au (14)

Spielberichte von Alte Herren

4. Spieltag - E1-Jugend gegen FV Rheinbrohl (2:3)

E1-Jugend : FV Rheinbrohl (2:3) (2:3)
Knappe Niederlage trotz guter Leistung

Mit einem guten Gewissen ging man in die Partie gegen den FV Rheinbrohl, da man zuletzt zwei Spiele in Folge gewonnen hatte. Zudem hatte man sich die vorherigen Ergebnisse des Gegners angeschaut und vermutet, dass es ein Spiel auf Augenhöhe werden könnte.

Doch die Gäste waren von Anfang an die klar überlegenere Mannschaft. Die Löwen hatten kaum Chancen auf ein Tor, sondern waren eher hinten beschäftigt, Tore zu verhindern. Dies funktionierte auch, sodass man überraschend durch Cédric Albat nach einem Konter in Führung ging. Aber die Rheinbrohler ließen nicht lange auf sich warten und schossen in kurzer Zeit zwei Tore und man ging mit einem 1-2 Rückstand in die Halbzeit.

Die 2. Halbzeit verlief am Anfang genauso wie die erste Halbzeit, sodass die Gegner nicht viel Zeit für das 1-3 benötigten. Anschließend fanden einige hitzige Duelle zwischen den Jungs aus Neustadt und den Gästen statt, sodass es auch die eine oder andere Unterbrechung gab. Kurz gesagt; ein faires Spiel in der „Fairplay“ Liga war es nicht, vor allem das Verhalten einiger Rheinbrohler Spieler.

Nichts desto trotz ließen die Spieler der DJK sich davon nicht unterkriegen und zeigten nochmal ihr Können und Simon Zimmermann gelang fünf Minuten vor Spielende der Anschlusstreffer. Anschließend spielten nur noch die Löwen und hatten noch zwei riesige Chancen den Rückstand in einen Sieg umzuwandeln. Simon Zimmermann setzte sich an der Außenlinie durch und schoss aufs Tor, aber der Ball rollte von der Torlinie in Richtung Seitenaus und Cédric Albat schaffte es (leider) aus kurzer Distanz den Ball an die Querlatte zu schießen.

Somit verlor man das Spiel mit 2-3, aber mit der Einstellung und dem Willen der Jungs kann man nur positiv in die verbleibenden zwei Spiele schauen.

Es spielten: Cedrik Leko, Viktoria Prassel, Robin Weissenfels, Moritz Hartmann, David Reuschenbach, Fabian Fiedler, Dennis Fröbisch, Cédric Albat, Lukas Weißenfels, Marc Näcker, Simon Zimmermann



Seitenaufbau in 0.07 Sekunden
5,385,112 eindeutige Besuche