Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Dezember

01. Tom Scharenb.. (15)
02. Marko Weinga.. (36)
03. Thorsten Mue.. (29)
03. Toni Foniq (23)
04. René Christ (10)
06. Julian Kluge (22)
07. Florian Marz.. (24)
07. Valentin Bab.. (17)
08. Lucas Henschel (19)
08. Jakob Kutscher (16)
08. Nicolas Andr.. (14)
10. Leander Neff.. (11)
10. Felix . (14)
12. Andreas Holl (35)
12. Patrick Nois.. (41)
13. Lars Harzbec.. (21)
13. Niclas Reife.. (19)
15. Kim Marcel B.. (18)
16. Tomislav Pavic (45)
16. Simon Kick (26)
16. Sascha Wolter (41)
18. Nic-Oliver B.. (17)
18. Sebastian Ko.. (21)
18. Julien . (13)
20. Jan Richert (20)
21. Maximilian W.. (16)
22. Mirco Hausch.. (21)
23. Marcel Horst.. (17)
30. Niklas Au (14)

Spielberichte von Alte Herren

Pokalspiel - I. Mannschaft gegen VfL Oberbieber (2:1)

I. Mannschaft : VfL Oberbieber (2:1) (0:0)
Aaalter ey!

29. Mai 2009, 16. Mai 2010 und nun der 26. Mai 2017! Bei allen drei Sternstunden der DJK dabei: Nico, Tobi und Schmolle. Und genau diese alten Hasen hatten einen erheblichen Anteil am Pokalsieg der Kombinierten aus Neustadt und Fernthal. Nico schwor das Löwenrudel mit seiner berühmt berüchtigten Art (#Leidenschaft) in einer vierminütigen Kabinenansprache auf das Endspiel ein. Tobi rettete mit mehreren Sensationsparaden das zwischenzeitliche 1:1. Und Schmolle, der trotz seiner 32 Jahren neuerdings zum Flügelflitzer mutiert, erlöste mit seinem zweiten Treffer die Rot-Blauen, als die Oberbieberer nach einem ausgeglichenen Spielverlauf in der Schlussphase Oberwasser bekamen.
Insgesamt war es jedoch mehr als "nur" ein Cuperfolg. Nachdem sich die DJK (vielleicht sogar zu Recht) zu Wochenbeginn den Spott der Fussballinteressierten im Kreis zugezogen hatte, avancierte der Freitag zu einem klaren Statement eines einmaligen Vereins! Die Anzahl der Anhänger, die Mobilisierung der Fans von den Kleinsten bis hin zu den Alten Herren oder die Stimmung des "Block C" - das war absolut titelreif!!!

Statistik:
0:1 (60.) Markus Wohlfahrt
1:1 (80.)
1:2 (91.) Markus Wohlfahrt

BV: Streng genommen sind die Weissenfels-Kicker gar kein Pokalgewinner geworden, denn bei der Siegerehrung erhielt Capitano Dome keinen Henkelpott, sondern lediglich ein großes Bierglas... .

DJK: Tobi " grün, grün, grün sind alle meine Kleider" Buslei - Long, Fettchen, Rene "klar kann ich noch fahren" Anhäuser, Höhle - Mari "ich hänge doch noch ein Jahr dran" Feldheiser, Manni Ley, Schlado (68. Luke "mags lieber romantisch" Mehrens), Schmolle - Jan the gun (85. Scheutinho), Henne (76. Philipp "Adlerauge" Hallerbach)

Nächste Aufgabe: Freitag, 23.6. Mannschaftstour



Seitenaufbau in 0.06 Sekunden
5,385,110 eindeutige Besuche