Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im August

01. Dennis Kick (25)
02. Mezut Akbuga (19)
02. Cedric Albat (11)
03. Max-Phillip . (13)
05. Nico Heinrich (17)
05. Nico Heinich (17)
06. Raffael Weber (31)
07. Friedhelm Me.. (67)
09. Hans-Georg H.. (55)
10. Leon Markner (18)
10. Matthias Sza.. (20)
11. Dominik Nölle (13)
12. Jannick Pieta (21)
13. Julian Grass.. (19)
13. Simon Gehlen (17)
13. Jesse van de.. (18)
14. Riad Krueziu (15)
14. René Anhäuser (23)
15. Thorsten Str.. (46)
15. Emirhan Uzun.. (17)
17. Jan Gries (24)
17. Sihali Kacar (20)
18. Joshua Maik .. (16)
20. Florian Wirths (29)
20. Tobias Mehlm.. (19)
20. Fabian . (13)
21. Christian Me.. (24)
22. Paul Kramer (19)
22. Dominik Ley (26)
23. Dennis Krämer (20)
23. Volker Salz (49)
24. Dennis Weber (23)
24. Andreas Hafke (23)
25. Marcus Kopp (14)
27. Lothar Kick (52)
28. xxx xxx (14)
28. Laura Weißen.. (14)
28. Marlon Klein (19)
29. Sven Holl (26)
29. Nicolas Girn.. (19)
29. Philipp Ehls.. (19)
31. Cedrik Leko (11)
31. Leon . (13)
31. Michael Bung.. (29)

Spielberichte von Alte Herren

22. Spieltag - Altenkirchen gegen B1-Jugend (16:0)

Altenkirchen : B1-Jugend (16:0) (7:0)
B1 im letzten Spiel gegen den Tabellenführer aus Altenkirchen chancenlos

Der letzte Auftritt der B1 führte ausgerechnet zur Nummer 1 der Liga nach Altenkirchen.

Am Tag vor dem Spiel plante das Trainerteam noch mit 18 Spielern. Zum Treffpunkt erschienen dann jedoch nur 11 Spieler. Einige sagten krankheits –bzw. verletzungsbedingt ab, andere ohne Begründung.

In den ersten 20 Minuten bis zur Trinkpause konnte die B1 das 0:0 halten und tauchte zweimal gefährlich im gegnerischen 16er auftauchen. Dann jedoch klingelte es zum ersten Mal im Tor von Paul Maurer. In der Folgezeit musste er insgesamt 16 mal hinter sich greifen, wobei er mit zahlreichen Paraden ein noch schlechteres Ergebnis verhinderte. Samuel Graef setzte sich mehrmals erfolgversprechend nach vorne durch, scheiterte jedoch bei seinen Abschlüssen. Mit 0:7 ging es in die Halbzeit und am Ende stand es 0:16.

Fazit:
Hut ab vor der Mannschaft, die hier auf dem Platz stand. Bei 29 Grad im Schatten, ohne Auswechselspieler und zwischenzeitlich nur mit 10 Mann, sich gegen den 132-Tore-Sturm aus Altenkirchen aufzubäumen, verdient Respekt. Damit geht eine Saison zu Ende mit zwei völlig unterschiedlichen Gesichtern. Die Hinrunde mit gutem Fußball, 17 Punkten und einem Platz im Verfolgerfeld. Die Rückrunde ohne Sieg mit einem Unentschieden und 10 Niederlagen. Immer wieder Verletzungspech von Stammspielern so auch bei den letzten Spielen warfen das Team zurück. Dazu aber auch immer wieder mangelnde Trainingsbeteiligung und so kurzfristige Absagen, das es nicht einmal mehr möglich war, Ersatzspieler zu nominieren.
Dank an das Trainerteam Walter Höfflin, Werner Müller und Jörg Engers, die immer wieder nach vorne geschaut haben aber am Ende jedoch auf die Spieler angewiesen waren, die zur Verfügung standen. Dank an die Spieler, die Charakterstärke gezeigt haben und Woche für Woche aufliefen und ihr Bestes versuchten. Dank auch an die verletzten Spieler, die gerne ihr Team aktiv unterstützt hätten.
Danke auch an die fleißigen Helfer im Hintergrund, die durch die Heimspielbewirtung die Mannschaftskasse aufgefüllt haben.



Seitenaufbau in 0.06 Sekunden
5,176,217 eindeutige Besuche